User Story Mapping schafft Sinn und Ordnung

User Story Mapping schafft Sinn und Ordnung User Story Mapping (USM) ist eine visuelle Methode. In kleinen Gruppen werden gemeinsam und im Storytelling viele User Stories organisiert und priorisiert. Wertschöpfungskette und Workflow werden sichtbar Beziehungen und Abhängigkeiten größerer Stories zu untergeordneten, kleineren Stories werden ersichtlich die Vollständigkeit des Backlog kann geprüft werden die Erreichung ökonomischer Geschäftsziele […]

Moderation vermittelt auf ein gemeinsames Ziel

Moderation Moderation vermittelt Gruppenprozesse und hilft, Diskussionen auf ein Ziel zu leiten. Ein Moderator vertritt keine eigene Meinung sondern hilft den Beteiligten innerhalb des gesetzten oder vereinbarten Rahmens, Ziele einer Agenda zu erreichen. Das Ziel kann bei strittigen Entscheidungen eine Einigung oder ein Weg zu einem Konsens sein — oder weniger operativ in journalistischen Situationen, […]

Mit Impact Mapping nach Nutzungsverhalten priorisieren

Impact Mapping: Welche Produkteigenschaften verändern Verhalten? Was will der Nutzer? Impact Mapping konsolidiert und bündelt Produkteigenschaften, features in einer Form, die die Priorisierung erleichtert — wenn nicht gar ermöglicht. Die Fragen sind: Welches feature trägt wie stark zur gewünschten Verhaltensänderung bei?  Welche Produkteigenschaften sind vielleicht sogar abträglich?  Um diese Fragen geht es, wenn Produkte, Portale, Lösungen […]

Der Agile Coach hilft beim BESSER werden

Agile Coaches helfen beim besser werden Leitmotiv des Scrum Master / Team Facilitator / Agile Coach ist es, Team und Organisation zu helfen, besser zu werden und durch ständiges Lernen und Experimentieren höhere Produktivität zu erreichen. Neben der Erkennung und Beseitigung von Hindernissen (impediments), sind drei Felder zu bestellen: Unterstützung bei Zusammenarbeit und Kommunikation im Team — so dass alle […]

Mit Handzeichen Diskussionen beschleunigen

Moderation größerer Gruppen Großgrupenmoderation hat eigene Tücken. Mit diesen schnell verstandenen Handsignalen wird es Teilnehmenden und Moderator einfacher zu sehen, was zwickt. Handsignale sind nützlich wenn es hoch her geht In Großgruppen oder bei Konflikten kann schnell eine ganz eigene und hitzige Atmosphäre entstehen. Schwer auseinander zu halten für Moderatoren ist dann, wann es um […]

Mit Debattenregeln leichter diskutieren

Mit Debattenregeln leichter diskutieren! Sich moderieren lassen hilft in hitzigen Debatten. Ich verwende gerne die hier zusammengefassten Regeln. Moderation ist eine aktiv-vermittelnde Tätigkeit, die Gruppenprozesse und Diskussionen auf ein Ziel leitet. Ein Moderator hat keine Meinung sondern hilft den Beteiligten innerhalb des gesetzten oder vereinbarten Rahmens Ziele einer Agenda zu erreichen. Das kann bei strittigen […]

Auslastung signalisieren

Mit dem Auslastungs-o-Meter Belastung messen Ein kleines Tool, um anderen die eigene Auslastung zu signalisieren: im Teamroom, in Zoom, WebEx oder MIRO — unaufdringlich und ein schnelles freiwilliges Schlaglicht. Wissen wir, wie viel die Anderen zu tun haben, kennen wir ihre Auslastung? Manches geht einfacher, wenn man es nicht selbst sagen muss, sondern nur einen […]

ELMO-cards: Genug! Weitermachen …

ELMO-cards: »Genug! nächstes Thema …« Hier kommt ein Selbstversuch wenn Sie in Veranstaltungen einen Adrenalinkick suchen. Geschieht ja hin und wieder: man hat einen scheinbar pfiffigen Vortrag vorbereitet, einen geschmeidigen Workshop … nur sind die Teilnehmer kurz vor dem Einschlafen. Rettung ist nah! An Stelle zu fragen »Interessiert das noch jemanden, hab’ ich mich verlaufen […]

Komische systemische Fragen stellen

Komisch sind Fragen, wenn man sie selten hört — oder noch nie so gestellt bekommen hat. Und dann merkt man plözlich: die sind gar nicht so doof, die systemischen Fragen.

Bastelarbeit: mehr Spass in Videokonferenzen

Mehr Spaß in Videokonferenzen: Bastelarbeit Sie verbringen auch viel Zeit in nicht enden wollenden Videokonferenzen? Mehr Spaß! Mit diesem kleinen Bastelset wird jede Videokonferenz zu einer Besseren.   Einfach das angehängte PDF einmal ausdrucken, in der Mitte quer halbieren und so aufeinanderkleben, dass die beiden Seiten deckungsgleich sind. Mit einem halben Zentimeter Abstand die drei […]