digitalien.org — Stefan Knecht

Impressum: digitalien.org

Informationspflicht laut § 5 TMG

Kontakt

Stefan Knecht
Ehrengutstrasse 15
80469 München

mail me, call me

Colophon

Kolophonium ist ein gelbes bis braunschwarzes, aus Baumharz gewonnenes Produkt mit muscheligem Bruch und Glasglanz. Es wird. u.a. verwendet, um dem Bogen von Streichinstrumenten einen ‘kräftigen Haftgleiteffekt’ zu erhalten.

Hier ist Colophon die Überschrift für alles, was dieses kleine Website zusammenhält.

digitalien.org gibt es seit Oktober 1998.

Es wird gehostet bei der bytecamp in Brandenburg an der Havel (die man nicht genug loben kann, die sind gut und schlau und keine Roboter).

Die hier verwendete Schrift heißt Inter, ein zeitlos schöner Font von Rasmus Andersson der nicht zu nah an der Helvetica steht und sich doch vor ihr verbeugt.

Texte und Materialien geben persönliche Meinungen wieder. Was auch sonst.

Wenn Sie Fehler finden: entweder behalten oder Bescheid sagen (netter!).

Auf sofa.digitalien.org stand einige Jahre »Le Sofa«, das von Peter Praschl gepolsterte Weblog. Eines der ersten Weblogs und ein klein wenig berühmt, was am Praschl lag. Und an den illustren Menschen und ihren Geschichten: Arne Boecker, Andrea Dusl, Gaby Hauser, Evi Kritzinger, Kirsten Rick, Kung Shing, Bettina Schneuer und Meike Winnemuth. Darf man die einfach so nennen? Mei, warum auch nicht.

Das Sofa-Archiv können Sie noch einsehen. Es zog dann um nach arrog.antville.org, wandelte sich, schlief dann langsam ein. Das war um die Zeit, als diese Social Networks um Aufmerksamkeit rangen, noch lange vor Twitter. Wahrscheinlich sind da jetzt alle.

Informationspflicht, Haftung etc pp

Hier geht es zur verpflichtenden Datenschutzerklärung ➚.

 

 

EU-Streitschlichtung

Gemäß Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten folgt hier die Information zur Online-Streitbeilegungsplattform. Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online Streitbeilegungsplattform der Europäischen Kommission zu richten. Als Betreiber von digitalien.org muss das offenbar gesagt werden — welchen Sinn das hat: unklar.

Haftung für Inhalte dieser Website

Inhalte dieser Webseite werden weiterentwickelt. Oder auch nicht. Laut Telemediengesetz (TMG) §7 (1) ist der Diensteanbieter für eigene bereitgestellte Informationen verantwortlich. Leider kann keine Haftung für die Korrektheit aller Inhalte auf dieser Webseite übernommen werden, speziell für jene, die seitens Dritter bereitgestellt wurden. Als Diensteanbieter im Sinne der §§8 bis 10 besteht keine Verpflichtung, diese Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Unsere Verpflichtungen zur Entfernung von Informationen oder zur Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen aufgrund von gerichtlichen oder behördlichen Anordnungen bleiben auch im Falle der Nichtverantwortlichkeit nach den §§ 8 bis 10 unberührt.

Sollten Ihnen problematische oder rechtswidrige Inhalte auffallen, bitte wir umgehend um Kontaktaufnahme, damit die rechtswidrigen Inhalte entfernt werden können. Kontaktdaten stehen in diesem Impressum zu Beginn.

Haftung für Links auf dieser Website

digitalien.org enthält Links zu anderen Webseiten.

Urheberrechtshinweise

Alle Inhalte dieser Webseite (Bilder, Fotos, Texte, Videos) unterliegen dem Urheberrecht der Bundesrepublik Deutschland. Bitte fragen Sie, bevor Sie die Inhalte dieser Website verbreiten, vervielfältigen oder verwerten wie zum Beispiel auf anderen Websites erneut veröffentlichen. Wahrscheinlich habe ich gar nichts dagegen und freue mich sogar darüber. Falls notwendig, werden wir die unerlaubte Nutzung von Teilen der Inhalte unserer Seite rechtlich verfolgen.

Sollten Sie auf digitalien.org Inhalte finden, die das Urheberrecht verletzen: geben Sie bitte Nachricht, dann kommt das fiese Zeug hinfort in den Mülleimer.

Bildernachweise

Die Bilder, Fotos und Grafiken auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt, sofern es sich nicht um public domain oder eine hier anwendbare Lizenz aus creative commons handelt (und dann meistens auch!), sind die Quellen benannt.

Wenn eine Quelle fehlt, dann habe ich das Bild/Grafik entweder selbst gemacht oder die Quelle nicht sauber mitgeführt.