digitalien.org — Stefan Knecht

Moderation

Stefan Knecht

Moderation vermittelt Gruppenprozesse und hilft, Diskussionen auf ein Ziel zu leiten.

Ein Moderator vertritt keine eigene Meinung sondern hilft den Beteiligten innerhalb des gesetzten oder vereinbarten Rahmens, Ziele einer Agenda zu erreichen.

Das Ziel kann bei strittigen Entscheidungen eine Einigung oder ein Weg zu einem Konsens sein — oder weniger operativ in journalistischen Situationen, ein ausgewogenes Gespräch, bei dem alle gehört werden und ungefähr die gleiche airtime haben, ähnlich viele und intensive Redebeiträge haben.

Konstruktiv streiten mit Moderation macht mehr Spass.

Je nach setting kann in fachspezifischen Diskussion ein wenig Sachkenntnis nur nützen.

Der Moderator ist in seiner Rolle jedoch ein Erleichterer, facilitator — kein Gscheidhaferl oder alles Wissender Quizmaster.

Hier sind einige Materialien, die ich gerne verwende.

Bedienen Sie sich gerne!

Mehr zu Moderation und Debattenwerkzeugen ...