digitalien.org — Stefan Knecht

VUCA? BANI? Leider nutzlos.

VUCA ist die Abkürzung, wegen der dringend allerschnellsten alles anders werden soll. VUCA hält her als Gründungsmythos agiler Notwendigkeit, als Ursache der teuflischen Digitalisierung wie als Triebfeder für Innovationsbemühungen aller Art.

Ist das wirklich so?

Ich bin ein paar Schritte zurück, habe ein wenig nachgelesen und einen Reim drauf gemacht. Damit Sie das nicht müssen.

 
Spoiler: VUCA und sein laues remake BANI dürfen in die Aussegnungshalle.
 
 

VUCA entstammt einer Erkenntnis mit Ende des Kalten Krieges. Klare Fronten und Feindbilder gab es nicht mehr, nur mehr asymetrische, komplexe Gemengelagen, failed states und ein Durcheinander. Dafür gab es keine best practice und es war unklar, wie vorzugehen ist

In einem Essay für eine militärische Fortbildung schreibt ein Army Colonel Mackey vier Begriffe in Reihe: volatility, uncertainty, complexity, ambiguity — VUCA. Die zitiert er von einem General Maxwell Reid Thurman, der das am 11.2.1991 dann wirklich zum allerersten Mal gesagt haben soll. Ist ja auch egal.

Ah, Moment … nicht ganz egal. Mackey zitiert Thurman und der wiederum einen zivilen Managementratgeber Bennis & Nanus ‘Leaders: The Strategies for Taking Charge’ von 1986. Dieser Warren Bennis hat 30 (!) weitere Managementbücher geschrieben und neben John F. Kennedy, Lyndon B. Johnson, Gerald Ford, Ronald Reagan auch Howard D. Schultz persönlich beraten, das war der Chef von Starbucks und damit mindestens auch im Range eines POTUS.

Kurz fürs Protokoll: VUCA kommt nicht aus dem Militär sondern aus einem Managementratgeber, den ein Ex-Soldat, dann Managementberater 1986 mit zwei anderen Autoren geschrieben hat.

(Sogar eine finnische Version gibt es: »Johtajat ja johtajuus«.)

Zurück zu den 27 Seiten von Mackey, in dem es seitenweise und länglich um Befehlsstrukturen und Vorschriften geht, um dann vision als Drehpunkt zu finden. Vision sind keine Wahnvorstellungen sondern ‘freie Weitsicht’: um führen zu können, braucht es strategischen Fernblick weit in die Zukunft um heute sinnvolle Entscheidungen zu treffen.
"Translating Vision into Reality: The Role of the Strategic Leader". 15.4.1992 - VUCA Geburtstag (Mackey 1992)
Daher kommt VUCA: aus einem Managementbuch von 1986

Also ganz einfach: VUCA meint Vision als Weitsicht und Führung braucht Vision um des Volkes Massen auf Linie zu halten.

Verkehrt ist das alles nicht und gar noch viel älter, es steht schon in der Bibel:

»Ohne prophetische Offenbarung verwildert das Volk; /
wohl ihm, wenn es die Lehre bewahrt.«

Bibel, deutsche Einheitsübersetzung: Sprichwörter 29:18

VUCA ist aber keine Vision sondern leitet die Notwendigkeit für freie Sicht in die Zukunft ab um heute bessere Entscheidungen treffen zu können.

Als Begriff soll VUCA also genau das Manko beheben, das schon die Bibel beschreibt: der kaum fassbare Zukunft einen Gestalt geben und so Zuversicht geben damit die Leute nicht durchdrehen.

Die Bibel.

»Where there is no vision, the people perish. (...)«

Bibel, King James Proverbs 29:18

VUCA war schon immer Unsinn

So ist es — nur bemerkt hat es niemand … außer Bruno Baketaric …

»VUCA war schon immer Unsinn, denn VUA sind Folgen von C.«

Bruno Baketaric
volatility, uncertainty, complexity, ambiguity
 

Komplexität ist der Auslöser für alle anderen drei Begriffe. V+U+A sind redundant.

"VUCA war schon immer Unsinn, denn VUA sind Folgen von C."

Aber BANI! Auch nicht.

BANI steht für brittle (brüchig), anxious (ängstlich, besorgt), non-linear und incomprehensible (unbegreiflich).
 
Das hat der Wiener Berater Stephan Grabmeier (Speaker, Chief Innovation Evangelist usw. usf.) ausgegraben aus einem MEDIUM-Beitrag eines Jamais Cascio (Futurologe usw. usf.) und eine Infografik gebastelt.

Die Grafik ist ebenso schön wie inhaltsleer.

Demnach soll VUCA ‘Mehrdeutigkeit und Komplexität’ beschreiben und BANI ‘den Rahmen der Next Generation of Business‘ beschreiben. Was das sein soll? Unklar.
 
Bitte. Getretener Quark wird breiter, nicht härter.
 
 

Weder VUCA noch BANI bringen Nutzen. Beide Modelle lavieren im Ungefähren, sind auf den ersten Blick einleuchtend und schlüssig, auf den zweiten dann eher leer und nicht hilfreich.

 

Vielleicht stiftet der OODA-loop mehr Sinn?

Das behandelt ein weiterer Beitrag ➚ OODA: mehr Sicht!

Baketaric, B. (2020, July 9). Bruno Baketaric auf Twitter [Tweet]. Twitter. https://twitter.com/__bbak/status/1281319053462773765
Bennis, W., Bennis, W. G., & Nanus, B. (1986). Leaders: The Strategies for Taking Charge. Harper & Row. https://books.google.de/books?id=emy4zshg8jcC
Cascio, J. (2020, April 29). Facing the Age of Chaos. Medium. https://medium.com/@cascio/facing-the-age-of-chaos-b00687b1f51d
Center, U. S. A. H. and E. (2018). Who first originated the term VUCA (Volatility, Uncertainty, Complexity and Ambiguity)? USAHEC Ask Us a Question. http://usawc.libanswers.com/faq/84869
Grabmeier, S. (2020, June 18). BANI vs. VUCA. Stephan Grabmeier. https://stephangrabmeier.de/bani-vs-vuca/
Mackey, C. R. H. (1992). Translating Vision into Reality: The Role of the Strategic Leader. USAWC Military Studies Program Paper, 27. https://apps.dtic.mil/dtic/tr/fulltext/u2/a251129.pdf Download
Thurman, M. P. (1991, February 11). Strategic Leadership - presentation to the Strategic Leadership Conference, US Army War College, Carlisle Barracks, PA, 11 February 1991. https://usawc.libanswers.com/faq/84869
Wang, J. (n.d.). Das Buch der Sprichwörter, Kapitel 29. Universität Innsbruck. Retrieved December 29, 2020, from https://www.uibk.ac.at/theol/leseraum/bibel/spr29.html#18